Reiseberichte Grossbritannien und Irland 2022

Nachdem wir diese Reise COVID bedingt bereits zwei Jahre verschieben mussten, konnte der Plan nun realisiert werden.
Wir starteten quer durch Frankreich an die Atlantikküste und setzten von dort nach Südengland über. Nach Cornwall verlief die Reise nordwärts bis nach Schottland und mit der Fähre bis auf die Shetland Inseln. Zurück in Schottland ging es weiter nach Irland und danach über Nordwales und Südost England zurück in die Schweiz.

Ein paar Fakten:

  • Gesamte Strecke knapp 10'000 km
  • Totale gefahrene Höhendifferenz (nur ) 45'000 Hm hoch und wieder hinunter
  • Fährstrecken 9, ohne Fluss- und Meereasarmquerungen
  • Total Kosten ca. 9'000 CHF. Drei Faktoren haben die Preise in die Höhe getrieben: Teurer Diesel, die vielen Fähren und wenig Buschcamping

Klick auf das Bild oder den Titel, um zum Reisebericht zu gelangen.









Kommentare: 0