Budgetplanung

Wir als Pensionierte haben das Privileg auch ohne zu arbeiten ein Einkommen zu geniessen. Um aber die weiteren Jahre, auch nach der Reise, finanziell planen zu können mussten wir einige Berechnungen und Annahmen treffen.

Reisebudgets sind so individuell wie eine Reise und der Reisende selbst. Ob man als Velofahrer mit knappen Ressourcen oder einem grossen Expeditionstruck mit einer fetten Pension unterwegs ist beeinflusst die Kosten logischerweise extrem. Zudem ist es sehr individuell wo und wie der Reisende sein Geld ausgibt (Restaurant oder selber Kochen, Buschcamping oder Campingplatz, etc.) Grundsätzlich haben aber auch die Reisegeschwindigkeit bzw. die zurückgelegten Strecken pro Zeit einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Kosten. Hier die entsprechenden Überlegungen und Fakten

 

Planungsgrundlage

Kilometer bezogenen Kosten (Fahrkosten wie Treibstoff, Fahrzeugunterhalt, Fähren, Verschiffungen, etc.) Das bedeutet wenn ich viel Kilometer in kurzer Zeit zurücklege, steigt dieser Kostenanteil u.U. erheblich.

Einflüsse: Treibstoffverbrauch und -kosten, Unterhalts- und Reparaturkosten des Fahrzeugs, Verschiffungen.

Um die Kilometer Kosten abschätzen zu können, kann man auch eine durchschnittliche Tagesstrecke heranziehen. Wir haben auf der Panamericana Reise zum Beispiel ziemlich genau 100'000 km in ca. 750 Tagen zurückgelegt. Das entspricht etwa 140 km pro Reisetag, inkl. aller Ruhetage. Hat man beliebig viel Zeit und ist ein eher "langsamer" Reisender sind Durchschnittstage von 80-120 km angebracht.

 

Zeit bezogenen Kosten (Verpflegung,  Übernachtung) Bleibe ich länger an einem Ort, fallen nur Kosten für essen und übernachten an.
Einflüsse: Verpflegungsgewohnheiten/-kosten, Bedürfnisse beim Übernachten, fixe Kosten wie Versicherungen  

 

Beispiel

Ich plane eine Panamericana Reise und die gewünschte Route umfasst 50'000 km. Für diese Strecke lassen sich die Fahrkosten etwa wie folgt abschätzen: 13 l/100 km und Treibstoffpreis von ca. 1 CHF/ l = 6500 CHF plus Servicekosten/Versicherungen von ca. 3500 CHF. Das ergibt ein Total von ca. 10'0000 CHF oder 0.50 CHF/Km

Ich plane diese Reise in einem Jahr zu machen. Das bedeutet 400 Tage Essen und Übernachten bei einem Tagesdurchschnitt von 40 CHF laufen Kosten von ca. 16000 CHF auf. Total Reisekosten für diesen Fall, 26000 CHF

 

Lass ich mir nun doppelt soviel Zeit für dieselbe Route bleiben die Kilometerkosten gleich (10'000 CHF) aber die Zeitbezogenen Kosten verdoppeln sich (32'000 CHF) die Totalkosten belaufen sich nun auf 42'000 CHF. Anders gesagt das zweite Jahr Reisen kostet nur 16000 CHF.

 

Nun kommen natürlich noch die "anderen" Kosten dazu. Auf dieser Basis lassen sich nun eigene Überlegungen machen. Dazu muss ich die Kilometerkosten des Fahrzeugs und die täglichen Ausgaben etwa abschätzen können.

 

Grundsätzlich gibt es Reisende welche viel Zeit aber eine Budgetlimite haben. Dann jene welche zwar genügend Geld aber nur beschränkte Zeit haben. Und dann noch die privilegierten Pensionäre welche viel Zeit und hoffentlich genügend Einkommen haben und sich eine Reise leisten zu können. Alle haben also unterschiedlich Ansätze um eine Reise zu planen 


Unser Reisebudget
Um auf der sicheren Seite zu sein, gingen wir von einem maximalen Monatsbudget für die Reise von 5000 CHF aus. Mit diesem Betrag wollten wir nicht nur die laufenden Reisekosten decken können, sondern auch Rückstellungen für grössere Posten machen (Heimaturlaub, Abstecher wie Galapagos etc., Verschiffungen, Versicherungen und grössere Reparaturen am Auto).

 

Unsere Kosten

Die Erfahrungen haben aufgezeigt, dass unsere eigentlichen Reisekosten inkl. Autounterhalt zwischen 1500 CHF in Mexico und 3000 CHF in Nordamerika lagen. Im Durchschnitt auf der Panamericana 2000 CHF/Monat

 

Besondere Auslagen

Aber auch unsere zum Teil teuren Abstecher (Hawaii, Galapagos und Antarktis)  konnten wir uns innerhalb des gemachten Budgets gut leisten. Vor grösseren Reparaturen blieben wir zum Glück bis anhin verschont. Alles in allem haben wir das Budget bei weitem nicht ausnutzen müssen.

 


Panamericana Unterhalts- und Betriebskosten unseres Land Cruisers

Um einen Eindruck der zu erwartenden Fahrzeugkosten zu bekommen haben wir die wichtigsten Kennzahlen unten zusammengestellt. Sie umfassen alle Kosten für Treibstoff, Wartung und Reparaturen während unserer Panamericana Reise. Diese dauerte 27 Monate und wir legten etwas mehr als 100'000 km zurück.

Ob wir einfach nur Glück hatten oder es ganz einfach an unserem Land Cruiser lag, dass die Reparaturkosten so gering waren lassen wir mal im Raum stehen. Auf jeden fall hatten wir sehr wenig technische Probleme und daher waren die Reparaturkosten gering.

Treibstoffverbrauch

  • Kosten total 11200 CHF, entspricht im Schnitt 0.78 CHF/l
  • 14300 l auf 109'000 km = ca.13.1 l/100 km

Reparatur- und Unterhaltskosten

  • Total Betriebskosten 9'500 CHF
  • Grosser Service vor Start = 3000 CHF
  • Davon 2x neue Reifen ca. 2300 CHF (10 x BF Goodrich KO2)
  • Reparaturen ca. 1300 CHF total
  • Wartung unterwegs 2900 CHF

 



Panamericana Reisekosten Übersicht

Kategorie Kosten in CHF
 
Essen
Auto
Übernachtung
Versicherungen
Ausrüstung
Eintritte
Diverses
 
19118
18888
8497
7480
4034
2410
2142

Diese Kostenzusammenstellung beinhaltet alle laufenden Kosten der Reise ohne die Verschiffungen (Europa-Nordamerika, Mittel- nach Südamerika und Südamerika-Europa) und den entsprechen-den Flügen. (je ca. 7500 CHF)

Ebenso nicht enthalten sind unser drei Abstecher nach Hawaii, Galapagos und in die Antarktis. 


Grob gerechnet kann man sagen, dass wir je ca. ein Drittel fürs Essen und das Auto ausgegeben haben. Die %-Anteile variieren nicht sehr stark von Land zu Land, allerdings sind die Gesamtkosten je nach Land stark unterschiedlich. Sie variierten zwischen ca. 3000 CHF USA und Mexico ca. 1500 CHF pro Monat.

 

Durchschnittlich kamen die folgenden Kosten pro Tag beziehungsweise Monat zusammen

Total Reisekosten: 101'000 CHF Total ohne Flüge/Verschiffungen und Seitensprünge: 62568 CHF
Ausgaben pro Tag: 123 CHF
Ausgaben pro Monat: 3743

Ausgaben pro Tag: 76 CHF

Ausgaben pro Monat. 2317 CHF


Kommentare: 0